Ein Stück Lebensgeschichte

Selbsterfahrung

Nachdem meine gesundheitlichen Schwierigkeiten zunahmen, ging ich,
neben laufenden Arztbesuchen und Schmerzmitteleinnahmen, 
schlussendlich auch auf Kur. Hier erhoffte ich mir, eine Verbesserung
meiner tristen Gesundheitslage. Jeden Tag Schmerzen zu haben, macht einen das Leben schwer. Man verliert an Lebensqualität und Lebensfreude.

Ja - es kam noch schlimmer. Nach dem letzten Kuraufenthalt rutschte ich nach einem Regen beim Spaziergang im Kurpark aus und verletzte mich schwer am Knie.
Unfallkrankenhaus, Röntgen, MRT, viele Stunden in Warteräumen und bei Ärzten, Physiotherapie und viele starke Schmerzmittel waren neben den schon bestehenden Schmerzzuständen die Folge. Ich war ziemlich am Ende. Wusste nicht mehr, was ich machen sollte. Die Ärzte wollten zuletzt mit Morphium den Schmerz ruhig stellen. Auch Sie waren ratlos, gaben jedoch ihr Bestes.
Den Weg mit Morphium, nein, diesen Weg wollte ich nicht gehen. Ich litt ja schon unter mehrheitlichen Gesundheitproblemen und den vielen Medikamenten Nebenwirkungen. Mein Leben wurde stark beeinträchtigt und eingeschränkt.

Die Spezialistenuntersuchungen von mehreren Ärzten folgten und ergab die Diagnose: "in einem halben Jahr benötigen sie ein neues Knie." Das war niederschmetternd! Ich musste das alles erst verarbeiten. Aber die Schmerzen waren tagtäglich so heftig, dass ich nach anderen Auswegen zu suchen anfing.
Mit dieser Diagnose wollte ich mich nicht abfinden. Ich bin noch zu jung für ein neues Kniegelenk und wer weiß, ob das alles gut läuft bei der Operation. Ich bin Jahre zuvor wegen einer kleinen Untersuchung, wo ein Blutgefäß verletzt wurde, in der Intensivstation aufgewacht und wäre damals fast gestorben.
Nein, dachte ich mir - ich möchte noch lange aktiv sein. Weiterhin spazieren gehen können und endlich wieder schmerzfrei sein! Es muss einen anderen Weg geben.

Nachdem ich mich schon mein ganzes Leben mit natürlichen Heilmethoden, Naturmedizin, Gesundheitsthemen und Geisteswissenschaftlichen Themen beschäftigte und auch schon gute Erfolge mit Selbstbehandlungen erzielen konnte, habe ich in dem Moment der größten Schmerzen, da mir kein Arzt außer mit stärkerer Medikamentation weiterhelfen konnte, beschlossen:
ich werde mir ab sofort selbst helfen. Ich nehme mein Leben nun selbst in die Hand. 

Ich begann mit Selbstbehandlungen und absolvierte mehrere Zusatz-Ausbildungen in der Hypnose und als Energetischer Coach. Schnell lernte ich weitere und noch effektivere Methoden in der Hypnose vor allem zum Thema Schmerzlinderung kennen. Überraschend schnell konnte ich die Schmerzen erheblich lindern, die Medikamente und Schmerzmittel reduzieren und schließlich vollständig absetzen.

Aufgrund weiterer Selbstbehandlungen und Einsatz eines speziellen Methodenmixes konnte ich in mehreren Bereichen und auch bei Anderen sehr bezeichnende und nachweisbare gesundheitliche Heilfortschritte verzeichnen. Das Entscheidenste und für mich selbst einschneidenste Erlebnis war jedoch die Schmerzauflösung meines verletzten Knies.  Ich kann wieder schmerzfrei gehen, normale Schuhe tragen, schmerzbefreit spazierengehen und wieder die Stiegen auf und ab gehen. Ein herrliches Gefühl! Ein Gefühl von wiedergewonnener Eigenständigkeit und Freiheit! Dieses Gefühl gönne ich auch anderen Leidgeprüften. Ich bin so dankbar, dass ich das alles erfahren durfte und wieder eine richtig gute Lebensqualität erleben darf.

Diese "einschneidenden" Selbsterfahrungen, das neue Fachwissen und Anwendungsmöglichkeiten, das Wissen um die enorme Stärke der Selbstheilungskräfte, neue Aktivierungs- & Anwendungsmethoden sowie große Dankbarkeit und Demut über die großartige Schöpfung motivieren mich dazu, auch anderen Menschen zu helfen, ihren Weg zu finden, ihre Selbstheilungskräfte wiederzuentdecken. Ihnen wieder zu einem lebenswerteren und schmerzfreieren Leben zu verhelfen.

Denn - "Das Heil liegt in jedem Selbst!" Wir benötigen dafür manchmal einwenig Unterstützung und jemanden der uns den Weg weist.
Den richtigen Weg gehen können wir dann wieder befreit alleine.

Erfahren Sie hier mehr über mein Leistungsangebot

Wissenswertes

Erfahren Sie mehr über die
zahlreichen möglichen
Anwendungsgebiete  
Lesen Sie hier weiter

Leistungen

Neue Heilmethoden und
Lösungsansätze
zur Auffindung
der Ursachen von Unwohlsein
und Krankheiten und Aktivierung
Ihrer Selbstheilungskräfte

Erfahren Sie hier mehr 

20s, Young Adult, Woman, Female, Caucasian, Man, Male, Mixed-Race, 40s, Mature Adult, Indoors, Looking At Camera, Nurse, Practitioner, Profession, Professional, Specialist, Scrubs, Stethoscope, Standing, Clinic, Healthcare, Medical, Staff, Portrait, Team, Talking, Holding, X-ray, Pointing, Doctor, Lab Coat, Smiling, Happy, Cheerful, Hospital

Kontakt

PRAXIS GAMAPE(R)
Feldgasse 5
9130 Pubersdorf
bei Klagenfurt
Kärnten, Austria
t: 0664 / 40 13 332
m: office@gamape.at
w: http://www.gamape.click

 

Praxiszeiten

Montag bis Freitag:
13:00 - 17:00 Uhr

Hypnose & Energetik
Heil Anwendungen
ausschließlich 
nach vorheriger Vereinbarung

Fern-Beratung

Montag bis Freitag:
10:00 - 11:00 Uhr

Fern Beratung und Heil Anwendungen
ausschließlich
nach vorheriger Vereinbarung


© 2018 Hypnose und Energetik Praxis by GAMAPE(R), Gabriele Maria Perklitsch